Estacion Esperanza

Medien

Auf dieser Seite, finden Sie einen überblick über verschiedene News aus Zeitungsartikeln die veröffentlicht wurden. Sie können sich aus verschiedenen Interviews einen Einblick in unsere Arbeit verschaffen sowie Antworten zu verschiedenen Fragen rund um unser Projekt Estacion Esperanza nachlesen. Viel spass beim durchstöbern...

  • Medien

    Weit weg, die Wurzeln bleiben

    Vor zwei Jahren zog ich vom lieblichen Zürichsee in die trockene Millionenstadt Lima. Dreizehn Jahre durfte ich vorher im Pfarrhaus auf dem Kirchbühl ob den Reben wohnen. Das wunderschöne Geläut unserer Kirchenglocken bedeutete mir Heimat. Der Abschied war nicht einfach,…

  • Medien

    “Die Church Night feiern”

    Es war einmal…am oberen teil des Amazonas, am Randedes Urwalds, in einerkleinen Ortschaft in Peru.Etwa 25 Jahre ist es her. Dort lebte der kleine Carlos mit seinen Eltern und den beiden älteren Geschwistern. Eines gar nicht schönen Tages wurde die…

  • Medien

    “Leben und Lieben in den Slums von Lima”

    Ein Ort wie aus einem Reiseprospekt: See und Berge, ein Garten in Frühlingsblüte, alte Bäume und ein stattliches Haus. Hier, im Stäfner Pfarrhaus hoch über dem Zürichsee, ist Miriam Kühni (Bernales) daheim. Jetzt noch. Aber wenn diese Zeitung erschienen ist,…

  • Medien

    “Ich lasse hier alles zurück”

    Montagsgespräch. Einst arbeitete Miriam Kühni beim Reiseanbieter Kuoni. Nun zieht die Sozialarbeiterin und Pfarrerstochter aus Stäfa in die Slums von Lima, um Kindern zu helfen - und um sie Gott näherzubringen. Auch eine Hochzeit ist geplant. Lesen Sie das ganze…